Nicht unerwähnt bleiben darf an dieser Stelle, dass Familie Reis auch den von Johannes Reis gegründeten Flaschengroßhandel Reis bis heute weitergeführt und weiterentwickelt hat. Das florierende Unternehmen, das von Sohn Peter betreut wird ist mittlerweile von der Bennstraße in Deidesheim nach Lachen-Speyerdorf, einem Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße umgesiedelt, wo ein modernes Lager- und Bürogebäude, dem expandierenden Geschäftszweig gewachsen sind.

Exklusiver und wohlgepflegter Schwerpunkt des Flaschengroßhandels ist neben dem Standardglas, der Vertrieb einer großen Auswahl von Edel- und Sonderflaschen.