x 
Warenkorb - 0,00 €

  • Ihr Warenkorb ist noch leer.

Die ersten Schritte zum Sekt

In dem ehemals reinen Weinbaubetrieb erarbeitete man sich zeitig fundierte Kenntnisse für die Veredelung des Weines zu Sekt. Klaus Reis begann nach dem Zweiten Weltkrieg, neben dem Weinbau und einem von seinem Vater Johannes gegründeten Flaschengroßhandel ein Sekthaus aufzubauen. Mitte der fünfziger Jahre entschloss sich die Familie Reis, vollständig von der Wein- auf die Sektproduktion umzusteigen. Von dieser Zeit an wurde in den eigenen Weinbergen gezielt auf die Produktion von Sektgrundweinen hingearbeitet und statt Wein nur noch Sekt verkauft.

Die hohe Qualität der Sektgrundweine, die entscheidend ist für die spätere Sektqualität, stand dabei für Klaus Reis immer an erster Stelle: Dieses Prinzip steht für Sektkellerei Deidesheim bei der Verarbeitung des eigenen Lesegutes wie beim Zukauf der weiteren Sektgrundweine bis heute im Mittelpunkt.

Drucken

Sektkellerei Deidesheim
GmbH & Co. KG
Bennstr. 37-39
67146 Deidesheim

Telefon: +49 6326 8583
Fax: +49 6326 7479
E-Mail: info@sektkellerei.de

Öffnungszeiten
Sektkellerei Deidesheim

Montag - Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag
Geschlossen